„Iran-Horizonte: Chancen für die Zukunft“ 2019

 

Das Hospitationsprogramm „Iran-Horizonte: Chancen für die Zukunft“ fördert nicht nur den interkulturellen Austausch zwischen Deutschland und Iran, sondern auch die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen.

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, Deutschkenntnisse auf B2-Niveau und erste Berufserfahrung?
  • Sie interessieren sich für Weiterbildung und internationalen Austausch zur Stärkung Ihres Heimatlandes Iran?
    Dann bewerben Sie sich jetzt für ein Stipendium im Rahmen des Projekts „Iran-Horizonte: Chancen für die Zukunft“, das im Herbst 2019 erneut stattfinden wird!

Wie bewerben Sie sich?


Bitte bewerben Sie sich im ersten Schritt über das Bewerbungsformular auf der Webseite. 
Im Anschluss melden wir uns bei Ihnen. Wenn Sie für ein Stipendium in Frage kommen, werden wir entsprechende Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse/Zertifikate) bei Ihnen anfordern. Nach Ende der Bewerbungsfrist werden wir bei Vorliegen aller Unterlagen kurze Interviews mit Ihnen führen. Anschließend versuchen wir, ein passendes Unternehmen für Sie zu finden.

 

Brauchen Sie mehr Informationen?
Sie finden alle notwendigen Informationen auf der Webseite des Projekts: 
www.goethe.de/iranhorizonte

 

Noch Fragen? 
Melden Sie sich gerne: iran-horizonte@goethe.de

 

Das Formular für Ihre Bewerbung finden Sie auf  www.goethe.de/iranhorizonte à Für Hospitierende.