ProRecognition – das vom BMBF über einen Zeitraum von drei Jahren geförderte Projekt wird in enger Abstimmung mit dem DIHK e. V. von der DIHK Service GmbH koordiniert und an acht AHK Standorten durchgeführt. Die AHKs in Ägypten, Indien, Iran, Italien, Marokko und Polen sowie die Delegationen der Deutschen Wirtschaft in China/Shanghai und Vietnam werden Strukturen schaffen, um vor Ort Anerkennungsberatung ausländischer Berufsqualifikationen in Deutschland anzubieten.

 

Das Projekt soll die Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte nach Deutschland erleichtern und so zur Sicherung des Fachkräftebedarfs beitragen. Weil schon vor Ort die Chancen am deutschen Arbeitsmarkt erkundet werden können, wird eine qualifikationsnahe Arbeitsmarktintegration erleichtert und somit die Zeitdauer für die Integration verkürzt.

 

Das Beratungs- und Informationsangebot zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen soll über die zahlreichen Angebote in Deutschland hinaus erweitert werden, damit sich Fachkräfte bereits im Heimatland über das Verfahren der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen informieren und beraten sowie bei der Antragstellung unterstützen lassen können.

 

Das Projekt soll die Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte nach Deutschland erleichtern und so zur Sicherung des Fachkräftebedarfs beitragen. Weil schon vor Ort die Chancen am deutschen Arbeitsmarkt erkundet werden können, wird eine qualifikationsnahe Arbeitsmarktintegration erleichtert und somit die Zeitdauer für die Integration verkürzt.

 

Für berufsqualifizierte Iraner  bietet die AHK Iran landesweit  eine kostenlose Erstberatung an, in der individuell der erworbene Berufsabschluss betrachtet wird. Sie werden dann über die Anerkennungsmöglichkeiten beraten, um ihren Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Auch bei der dann folgendenen Antragsstellung helfen wir Ihnen gerne. Während dieses ausführlichen Beratungsgesprächs informieren wir Sie über alle Ihre Möglichkeiten und Chancen. Die AHK Iran hat zahlreiche Erfahrungen und Kompetenzen , die in die Beratung und das Anerkennungsverfahren einfließen lassen kann. 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an uns oder besuchen Sie die folgende Webseite:

prorecognition.ir/

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Sanaz Baradaran

Anerkennungsberatung
Ansprechzeit: 13:00 - 17:00

0098-21-8133-1300

S_baradaran@dihk.co.ir

 

Samira Kamali

0098-21-8133-1203

S_kamali@dihk.co.ir