Nationale Deutscholympiade April 2016

Nun schon zum zweiten Mal hat die Nationale Deutscholympiade im Iran stattgefunden. Von vielen Schülerinnen und Schülern verschiedener Schulen und Sprachinstituten iranweit hatten sich 12 Schülerinnen qualifiziert. Diese stellten in diesem nationalen Wettbewerb ihre Deutschkenntnisse unter Beweis: Sie machten eine schriftliche Prüfung und erarbeiteten gemeinsam eine Präsentation in Form von einem Theaterstück und einer Talk-Show. Vor allem aber hatten sie dabei viel Spaß, knüpften neue Freundschaften und begegneten sich in und mit der Sprache Deutsch. 

Die Besten unter ihnen wurden mit Gold-, Silber- und Bronze-Urkunden ausgezeichnet. Die zwei Teilnehmerinnen mit Gold Urkunde werden mit ihrer Begleitlehrerin nach Frankfurt am Main zur Internationalen Deutscholympiade entsendet. Das iPad als Trostpreis ging an die drittbeste Teilnehmerin mit der Bronze-Urkune.