Neues Angebot ab 10. Juni 2014

 

Was ist die Onleihe?

Die Onleihe ist die digitale Bibliothek der Goethe-Institute. Dieser Service ermöglicht es Ihnen digitale Medien, wie e-Books, e-Audios oder e-Papers für einen begrenzten Zeitraum auszuleihen, indem Sie sie einfach auf Ihren Computer, Ihr Tablet oder Ihren eBook-Reader herunterladen.

Eine Rückgabe ist nicht nötig. Nach dem Ende der Leihfrist ist die Datei nicht mehr aufrufbar.

Mit unserer Onleihe können Sie Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche einfach per Klick ausleihen.

Welche Medien stehen zur Verfügung?

  • Zeitungen und Zeitschriften, zum Beispiel Frankfurter Allgemeine ZeitungDIE ZEITDER SPIEGEL 
  • Übungsbücher zum Deutschlernen, zum Beispiel Leichte Lesetexte 
  • aktuelle Romane & Krimis, auch als Hörbuch 
  • Deutschsprachige Klassiker 
  • Kinder- und Jugendbücher 
  • Reiseführer, Sachbücher über Geschichte, Kultur und Gesellschaft Deutschlands

 

Die Anmeldung zur Nutzung Goethe-Onleihe ist ganz einfach:

 

Melden Sie sich bei Mein Goethe.de an. Sollten Sie noch kein Konto bei Mein goethe.de haben, registrieren Sie sich bitte (Registrierung und Nutzung von Mein Goethe.de sowie der Onleihe sind kostenlos).

Hinweis: Wir bieten unsere Onleihe nur Nutzern/-innen mit Wohnsitz außerhalb des deutschen Sprachraums an. Für die Nutzung im deutschsprachigen Raum wenden Sie sich bitte an eine Bibliothek in Ihrer Nähe.

Nach der Anmeldung bei Mein Goethe.de gehen Sie zum Menüpunkt „Meine Onleihe“ und klicken dort auf den Button „Anmelden“. Und schon können Sie die digitalen Medien unserer Onleihe nutzen!

 

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Bibliothek des DSIT.