Goethe-Zertifikat B2

Das Goethe-Zertifikat B2 setzt ein fortgeschrittenes Sprachniveau voraus. Die Prüfung entspricht der vierten Stufe (B2) auf der sechsstufigen Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

 

Sie können nach Bestehen der Prüfung zum Beispiel

  • die Hauptinhalte von konkreten und abstrakten Themen verfolgen und die für Sie relevanten Informationen (zum Beispiel in Radiosendungen) entnehmen
  • eine breite Palette von Texten verstehen, darunter sowohl kürzere Texte (wie etwa Anzeigen) als auch längere, komplexe Sachtexte, Kommentare und Berichte
  • sich schriftlich zu komplexen Sachverhalten klar und strukturiert äußern aber auch fehlerhafte Texte anderer korrigieren
  • klar strukturierte mündliche Darstellungen zu allgemeinen Themen und zu Themen aus eigenen Interessensgebieten abgeben
  • sich aktiv an Diskussionen zu Ihnen bekannten Themen beteiligen, dabei Stellung beziehen und eigene Standpunkte darlegen.

 

Unterrichtseinheiten

Zum Erreichen dieser Stufe benötigen Sie – abhängig von Vorkenntnissen und Lernvoraussetzungen – 600 bis 800 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

 

Selbsteinstufung

Sie möchten wissen, wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind? Der Einstufungstest bietet Ihnen eine erste Orientierung.

Übungsmaterial

 

Wichtige Informationen

Prüfungsordnung

Durchführungsbestimmungen

Informationen für Prüfungsteilnehmende mit spezifischem Bedarf

 

Zertifikat B2 Prüfung 2019

Prüfung

Termin

Anmeldung

Gebühr  IRR

Ort

B2 Sprechen

12.05.2019 22.04.2019 - 8.00 Uhr 7.000.000 Dibaji

B2 Schreiben

14.05.2019 7.000.000

B2 Lesen

15.05.2019 7.000.000

B2 Hören

16.05.2019 7.000.000

B2 Sprechen

30.06.2019 - -

B2 Schreiben

02.07.2019 -

B2 Hören & Lesen

04.07.2019 -

B2 Sprechen

15.09.2019 -  

B2 Schreiben

17.09.2019  

B2 Hören & Lesen

19.09.2019  

Änderungen vorbehalten!

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

 

- Die Anmeldung erfolgt online.

- Wegen begrenzter Kapazität, melden Sie sich bitte frühestmöglich online an.

- Die Anmeldung für Vorbereitungskurse erfolgt zeitgleich mit der Anmeldung der jeweiligen Prüfung online. 

- Alle Kandidaten müssen sich vor der schriftlichen und mündlichen Prüfung mittels Pass oder Karte-                           Melli oder Elektronischer Personalausweis (Shenasnameh) ausweisen.

- Unter Angabe der Prüfungsteilnehmernummer können die Kandidaten ihre Ergebnisse auf der Webseite des               DSIT spätestens 3 Arbeitstage nach der Prüfung sehen.

- Kandidaten, die die Prüfung bestanden haben, Können ihr Zeugnis mindestens 10 Arbeitstage nach der Prüfung im Dibaji Sekretariat erhalten.

 

 

 

 Beachten Sie bitte die Geschäftsbedingungen-Prüfungen.

 

Letzte Aktualisierung 14.04.2019